e-motion-film.de

Alle Inhalte, Filme, Fotos, Grafiken und Texte unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums.

Alle Elemente meiner Internetseiten (Bilder, Grafiken, Filme, Texte, HTML-Codes) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne meine schriftliche Genehmigung weiterverwendet werden.

Reproduktionen sind nicht für kommerzielle und private Zwecke gestattet.


Impressum

Anbieter:

Gerhard Schulze

Bahnhofstr. 07

36364 Bad Salzschlirf

Kontakt:

Telefon: 06648 62 77 852

Mobil: 0157 585 20 472

Telefax: 03212 411 8381

e-Mail: info@e-motion-film.de

Website:  www.e-motion-film.de

Verantwortlich nach § 6 Abs.2 MDStV

Gerhard Schulze

Redaktion: e-motion-film

Foto- & Filmproduktion

Bahnhofstr. 07

36364 Bad Salzschlirf

Allgemeine Geschäftsbedingungen der e-motion-film.de

§ 1 Allgemeines

Folgende Allgemeine Geschäfts-bedingungen (AGB) sind Bestandteil aller Verträge. Regelungen, die diese Bedingungen abändern oder aufheben, bedürfen einer schriftlichen Bestätigung.

Mündliche Nebenabsprachen gelten nur dann als getroffen, wenn Sie von der e.motion-film.de per Email oder Schriftform bestätigt werden. Bei Email gilt folgende Adresse:                        

Verträge mit e-motion-film.de gelten dann als geschlossen, wenn Aufträge schriftlich vom Spotvorlagengeber unterschrieben und damit bestätigt sind. Terminveränderungen des Filmdreh bis zu einer Woche vor Drehtermin sind kostenfrei. Bei Änderung und Terminabsage seitens des Vorlagengebers innerhalb einer Woche vor Drehtermin, steht es der e-motion-film.de zu eine Aufwandsentschädigung von 300 € zzgl. ges. Mwst zu verlangen. Bei Absage des vereinbarten Termins am Drehtag, steht der e-motion-film.de die volle vereinbarte Vergütung zu.

Sollten einzelne Teile dieser AGB rechtsunwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit vom geschlossenen Verträgen insgesamt unberührt. Beide Vertragsparteien werden sich bemühen, Einigkeit bei den unwirksamen Teilen der AGB außergerichtlich herzustellen.

§ 2 Urheberschutz, Nutzungsrechte & Eigentumsvorbehalt

Alle Urheber- und Nutzungsrechtsbestimmungen gelten für sämtliche Text-, Musik- und Bildwerke

Ohne Zustimmung der e-motion-film.de dürfen die Arbeiten nicht geändert werden. Jede Nachahmung, auch von Teilen des Werkes, ist unzulässig.

Das Recht, die Arbeiten in dem vereinbarten Rahmen zu verwenden, erwirbt der Vorlagengeber mit der Zahlung. Alle Rechte verbleiben bis zur vollständigen Zahlung bei der e-motion-film.de.

Der Vorlagengeber erteilt der e-motion-film.de mit dem Auftrag ausdrücklich das Recht, die für ihn durchgeführten Leistungen als Referenz und für die Eigenwerbung zu verwenden. Die e-motion-film.de hat Anspruch auf Nennung seines Namens als Urheber in Form eines Vermerks, z.B. in einem Nachspann.

Die Übertragung eingeräumter Nutzungsrechte an Dritte bedarf der schriftlichen Zustimmung der e-motion-film.de.

Über den Umfang der Nutzung steht der e-motion-film.de ein Auskunftsrecht zu

Sofern in dem Film Texte, Bilder, und/oder Töne Dritter eingearbeitet werden, obliegt es dem Vorlagengeber die dafür notwendigen Nutzungsrechte beim Inhaber der Urheberrechte (Gema etc.) einzuholen, da die e-motion-film.de auf Wunsch nur eigene Gemafreie Musik verwendet. Die Meldepflicht liegt beim Vorlagengeber, welcher die e-motion-film.de von allen 

Urheberrechtlichen Ansprüchen Dritter grundsätzlich freihält.

§ 3 Haftung und Gewährleistung

Die von der e-motion-film.de erbrachten Leistungen basieren in der Regel auf Vorgaben und Briefings des Vorlagengebers, sowie dem Drehbuch, als Leitfaden, welches vom Vorlagengeber vor Dreh durch Unterschrift bestätigt wurde. Für Fehler, Missverständnisse und Veränderungen, die auf falsche oder unvollständige Angaben zurückzuführen sind, ist dieser allein verantwortlich. Eine nachträgliche Änderung des Filmwerkes im Studio ist kostenfrei. Jede weitere Änderung ist kostenpflichtig und mit einer Gebühr von 120 € zzgl. ges. Mwst zu belegen. Ein ungeplanter Folgedreh ist mit einer Sondergebühr von 250 € zzgl. ges. Mwst zu belegen und per Rechnung zu begleichen.

Der Vorlagengeber stellt die e-motion-film.de von allen etwaigen Ansprüchen Dritter frei, sofern die anspruchsauslösende Leistung von der e-motion-film.de auf den vom Vorlagengeber zur Verfügung gestellten Vorlagen beruht.

Wenn die e-motion-film.de auf Veranlassung des Vorlagengebers Fremdleistungen in dessen Namen und auf dessen Rechnung in Auftrag gibt, haftet die e-motion-film.de nicht für die Leistungen und Arbeitsergebnisse der beauftragten Leistungserbringer.